Archiv für die ‘Angeln’ Kategorie

Das ist Fliegenfischen

18 November 2009

das_ist_fliegenfischen_der_zuverlaessige_angelberaterImmer mehr Angler – insbesondere Frauen – entdecken eine neue Passion: Das Fliegenfischen. Aber worauf kommt es an beim Kauf von Rute, Rolle und Schnur? Welches Zubehör ist sinnvoll? Und vor allem: Wie bekomme ich beim Wurf den richtigen Dreh? Der Band Das ist Fliegenfischen von Hans Eiber bietet dazu einen umfassenden Überblick.
Ob Englischer oder Gebetsroither Stil – das Werfen der Fliegenschnur ist eine Kunst für sich. Der Band zeigt, wie es geht. Neben verschiedenen Wurftechniken erläutert der Autor – seit über 20 Jahren passionierter Fliegenfischer – die unterschiedlichen Anbietemethoden. Fundiertes Know-how gibt es zu Insekten und Fliegenmustern, denn die beste Rute ist nichts wert ohne den richtigen Köder. Zwar wird so manches Prachtexemplar einer Nymphe, Nassfliege oder einem Streamer nicht widerstehen können, aber das Fischen mit Trockenfliegen gilt als Königsdisziplin. Die erprobten Tipps aus der Praxis helfen, das Wasser zu lesen und so die Standplätze der Fische ausfindig zu machen. Schließlich entscheiden Geschicklichkeit und richtige Rutenführung über einen erfolgreichen Fang. Ein Extrakapitel stellt dazu die wichtigen Knoten und Leinenverbindungen vor.

Angeln an Nord- und Ostsee

18 November 2009

angeln_an_nord_und_ostseeDas Meeresangeln an unseren heimischen Küsten zieht immer mehr Angler in seinen Bann. Der begeisterte Meeresangler Thomas Finkbeiner zeigt, wo es langgeht beim Pilken und Brandungsangeln, im Belly-Boat oder auf dem Kutter. Er verrät Tipps und Tricks für die richtige Ausrüstung und Köderwahl.

Handbuch Angeln

17 November 2009

handbuch_angelnDieses umfassende Handbuch gibt wichtige und hilfreiche Tipps rund um das Thema Angeln. Erfahren Sie alles über die passende Grundausstattung, die richtige Angeltechnik und das notwendige Know-How. Die wichtigsten Süß- und Salzwasserfische, ihr Vorkommen, ihre Kennzeichen, die besten Beißzeiten und Köder werden detailliert von A bis Z beschrieben. Doch wer große Fische fangen will, muß zuerst sicher durch die Fischerprüfung. Auf einen Blick finden Sie hier den Prüfungsstoff übersichtlich aufbereitet sowie über 300 Prüfungsfragen aus den fünf prüfungsrelevanten Wissensgebieten.

Die besten Angeltricks der Profis

17 November 2009

die_besten_angeltricks_der_profisWelche Tricks machen den Erfolg der Angelprofis aus? Diese erweiterte Neuauflage liefert die Antworten und die sind teilweise verblüffend. Denn oft sind es nicht die großen Dinge, die den Fisch bringen, kein exklusives Gerät, keine ausgefallenen Köder oder waghalsige Angelplätze. Vielmehr verdanken die Angelprofis ihren Erfolg scheinbaren »Kleinigkeiten«, die in der Summe jedoch den Erfolg ausmachen. Der Autor verrät taktische Kniffe, die sich direkt umsetzen lassen. Diese Tricks sind umkompliziert, aber dennoch effektiv. Der Leser lernt, seinen Kopf als wichtigstes Angelgerät zu begreifen und seine Ausrüstung optimal einzusetzen.

Hecht und Zander

17 November 2009

hecht_und_zander_blv_angelpraxisSo unterschiedliche die Raubfischarten Hecht und Zander auch sein mögen, haben sie doch eine Gemeinsamkeit: Welchen Petrijünger könnte sich ihrem Bann entziehen? Dies geht auch Günter Leibig so. Seit über drei Jahrzehnten der Fischwaid verfallen und seit einigen Jahren überaus erfolgreicher Ausbilder zur staatlichen Fischerprüfung, weiß der Verfasser des Bandes Hecht und Zander – Raubfischangeln einfach und erfolgreich in der Reihe BLV Angelpraxis ganz genau, worüber er berichtet.
Anfänger wie Fortgeschrittene profitieren gleichermaßen davon, wenn sie nach Kurzporträts der beiden Raubfische das Auffinden von Fangplätzen an Flüssen und (Bagger-) Seen und klassische wie ungewöhnliche Fangmethoden studieren bis hin zu Drill, Landung und Verwertung. Doch bevor es ans Gewässer geht, steht die Wahl des Geräts in allen Einzelheiten wie auch des richtigen Köders an. Das hilft, Fehlinvestitionen und Enttäuschungen zu vermeiden. Leibig wägt dabei die spezifischen Vor- und Nachteile ab, damit der Leser auch das “Warum” erfährt.
Mit seinem Kapitel “Raubfischangeln im Urlaub” weckt er das Fernweh, etwa nach Schweden. Die Hege und Pflege der Raubfischgewässer im Sinne nachhaltiger Nutzung rundet das Gesamtthema ab.
Hecht und Zander ist ein gelungener Ratgeber, der nicht staubtrocken mit erhobenem Zeigefinger daherkommt, sondern durch eingestreute Erlebnisberichte unaufdringliche Zusatztipps und spannende Unterhaltung bietet. Stimmungsvolle Farbfotos wecken dazu den Tatendrang der Leser.

Handbuch für den Angelfischer

17 November 2009

handbuch_fuer_den_angelfischerVor das Angelvergnügen hat der Gesetzgeber die Fischereiprüfung gesetzt, die es zu bestehen gilt. Eine optimale Vorbereitung bietet da das Handbuch für den Angelfischer. Seit Jahrzehnten wird das einschlägige Standardwerk mit den Antworten auf alle Prüfungsfragen immer wieder von Experten empfohlen. Mit Kapiteln zu Fischkunde, Fischarten, Ökologie und Gewässerkunde sowie Angeltechniken und -ausrüstungen führt “der Rehbronn” sicher durch Theorie und Praxis und macht das Buch zum idealen Rüstzeug für die anstehende Fischerprüfung. Das Handbuch für den Angelfischer – das umfassendste Prüfungsbuch für Angeleinsteiger und ein wertvolles Nachschlagewerk für Praktiker von den Alpen bis zur Küste.

Angeln

16 November 2009

angelnDer Anfänger des Angelsports wird praktisch an das Thema herangeführt. Das Buch bietet Antworten auf die typischen Fragen rund um den Fischfang.

Vom Zubehör für die verschiedenen Angelmethoden bis zur Information, wo geangelt werden kann und worin sich die Gewässer unterscheiden. Außerdem Tipps, wo sich welche Fische am besten fangen lassen.

Das Kapitel “Fische von A bis Z” liefert einen Überblick über eine Auswahl der wichtigsten Fische mit detaillierten Informationen.

Farbatlas der Angelfische

16 November 2009

farbatlas_der_angelfischeErwin Staub stellt die für den Angler wichtigsten 30 Süsswasser – und 14 Salzwasserfischarten vor.

Anglerknoten leicht gemacht

16 November 2009

anglerknoten_leicht_gemachtBelastbare Angelknoten sauber binden zu können, ist für den Angler ebenso wichtig wie die Qualität von Rute, Rolle und Schnur. Das Buch “Anglerknoten leicht gemacht” zeigt in kompakter Form die angelsportlich wichtigen Knoten und Schlaufen, mit denen der Angler in allen Situationen gerüstet ist. Das problemlose Nachbinden komplizierterer Knoten wird durch die Illustration einzelner Bindeschritte erleichtert. Kurze Texte und zusätzliche Anmerkungen informieren über den Einsatzzweck und Besonderheiten der Knoten.


Haustier Shop | Geld verdienen | Homepagevorlagen | Voegel | Aquarium | Gratis Forum | Community | Blog