Archiv für die ‘Vögel’ Kategorie

Mein Kanarienvogel zu Hause

18 November 2009

mein_kanarienvogel_zu_hause_ein_bede_ratgeber_zur_artgerechten_haltungVon den Überlegungen vor der Anschaffung, bis zum verantwortungsbewussten Umgang mit Kanarienvögeln

Mein Wellensittich zu Hause

18 November 2009

mein_wellensittich_zu_hause_ein_bede_ratgeber_zur_artgerechten_haltungAus dem Inhalt:
- Wer möchte einen Wellensittich?
- Woher kommt unser Wellensittich?
- Was ist beim Kauf zu beachten?
- Probleme in der Mietwohnung?
- Entscheiden Sie sich richtig!
- Das Alter des Wellensittichs
- Wie sieht ein gesunder Vogel aus?
- Welche Farbe soll es sein?
- Das richtige Vogelheim
- Was brauchen wir noch?
- Die richtige Sitzstange
- Futter- und Trinknäpfe
- Frisches Wasser ist wichtig
- Schnabelwetzen ist angesagt
- Frischer Vogelsand
- Badespaß
- Jetzt wird geschlafen
- Nachwuchs stellt sich ein
- Der Wellensittich wird krank usw.

Vögel

17 November 2009

voegel_blv_naturfuehrerDie weit verbreitete Liebe zu den Vögeln hat dazu geführt, dass es wohl keine Tierklasse gibt, deren Lebensäußerungen besser erforscht sind. Die Vögel machen uns diese Liebe zudem noch leicht: Sie sind – bis etwa auf Eulen und Nachtschwalben – tagaktiv, sie sind überall präsent, dazu neugierig, und ihre Sprache liegt in Tonhöhe und Lautstärke in Bereichen, die unsere Ohren hören können und deren Wohlklang wir meistens schätzen. Zahlreiche Gesangstrophen haben unsere großen Musiker inspiriert, die Dichter haben manche Lebensäußerungen unserer Vögel gepriesen. So nimmt es nicht wunder, dass naturliebende Menschen automatisch auf die Vögel der Umgebung achten und dann auch wissen wollen, wer sie sind, wie und wovon sie leben.

Greifvögel Europas, Nordafrikas und Vorderasiens

16 November 2009

greifvoegel_europas_nordafrikas_und_vorderasiens_kosmos_naturfuehrerSteinadler, Habicht, Wanderfalke ¿ majestätisch gleiten die faszinierenden Könige der Lüfte in eindrucksvollen Flugbahnen über uns hinweg. Wer Greifvögel genau kennen lernen, sicher unterscheiden und schützen möchte, findet in dem großformatigen Buch Die Greifvögel Europas, Nordafrikas und Vorderasiens von Theodor Mebs und Daniel Schmidt eine neue, ausführliche und hervorragend illustrierte Darstellung.
Alle 45 Arten werden in erstklassigen Farbfotos und detailgenauen Zeichnungen abgebildet. Ausführliche Artbeschreibungen informieren über Aussehen, Vorkommen und Verbreitung, aber auch über Lebensformen, Verhaltensweisen und Bedrohungen der Greifvögel. Zu jeder Artbeschreibung gehört ein ausführliches Literaturverzeichnis. Zahlreiche Verbreitungskarten und aktuelle Bestandslisten ergänzen den informativen Band.
Dieses Buch enthält einfach alles Wissenswerte auf dem gegenwärtigen Forschungsstand und ist ein Muss für Ornithologen, Jäger, Falkner, Zoofachleute und für alle Vogelfreunde.
Der Ornithologe Dr.Theodor Mebs hat bereits zahlreiche Vogelführer veröffentlicht, u.a. Greifvögel Europas und Die Eulen Europas. Dr. Daniel Schmidt ist Biologe und Leiter des NABU-Vogelschutzzentrums Mössingen.

Der neue Kosmos Vogelführer

16 November 2009

der_neue_kosmos_vogelfuehrer_kosmos_naturfuehrer758 Arten werden ausführlich beschrieben und anhand exclusiv angefertigter Zeichnungen dargestellt. Die aktuelle systematische Anordnung erleichtert dem Vogelfreund die Suche. Vor dem Bestimmungsteil stellt ein kurzer Abschnitt jeweils die Familie vor. Die einzelnen Arten werden in Kennzeichen, Aussehen, Größe und Vorkommen detailliert beschrieben und spiegeln den neuesten feldornithologischen Wissensstand wider. Abbildungen der verschiedenen Seitenansichten und möglichen Kleider jeder Vogelart ergänzen den Text.

Mein Wellensittich

16 November 2009

mein_wellensittich_gu_mein_heimtierRund 4 Millionen Ziervögel gibt es in Deutschland, und der Wellensittich ist mit Abstand der beliebteste unter ihnen. Tauchen Sie mit dem renommierten Verhaltensbiologen Dr. Immanuel Birmelin in die Welt der kleinen Papageien ein und lernen Sie das Verhalten der intelligenten Vögel kennen. In diesem Ratgeber erfahren Sie alles über das Wesen der Flugkünstler und über die artgerechte Haltung von Wellensittichen. Von der Auswahl, Ausstattung, Ernährung, Pflege, Krankheitsvorsorge und Nachwuchsfrage bis hin zur artgerechten Beschäftigung wird alles erklärt, was für ein langes Wellensittichleben wichtig ist. Ein eigenes Kapitel hilft bei Haltungsproblemen.
Zahlreiche Ratgeber-Elemente vermitteln Wissen auf attraktive Weise, z. B. Wussten Sie schon, dass… (Bemerkenswertes über Wellensittiche), Aktivtest Mein Heimtier (kleine Tests und Beobachtungsanleitungen, um das eigene Tier besser zu verstehen), Eltern-Extra (Infos für Familien mit Kindern). Plus: Info-Poster zum Heraustrennen.

Vögel füttern – aber richtig

16 November 2009

voegel_fuettern_aber_richtigDarf ich frei lebende Vögel füttern? Jahrzehntelang stand das Füttern von Vögeln im Winter in der Kritik von Natur- und Vogelschützern – zu Unrecht, wie Prof. Dr. Peter Berthold und Gabriele Mohr von der Vogelwarte Radolfzell in 15 Jahren Forschung herausfanden. Wer den gefiederten Gästen Sonnenblumenkerne, Meisenknödel und anderes Futter anbietet, kann nicht nur Meisen, Finken und Drosseln aus nächster Nähe beobachten, sondern leistet einen wichtigen Beitrag zum Schutz unserer Vögel und kann die Artenanzahl im eigenen Futterhaus deutlich erhöhen. Praxiserprobt: optimale Futterstellen anlegen und Vögel richtig füttern. Nahrhaft: zahlreiche sinnvolle Futtermischungen. Wichtig: wertvolle Tipps zu sinnvollen Schutzmaßnahmen. Umfassend: Porträts aller Vogelarten, die bei uns Futterstellen besuchen. Extra: Neue Seiten mit aktuellen Infos. Schützen auch Sie unsere heimischen Vögel, die in der Natur immer weniger Nahrung finden.

Vögel rund ums Haus

16 November 2009

voegel_rund_ums_hausDas Abenteuer Vögel beginnt direkt vor unserer Haustür. Der heimische Garten ist das Zuhause vieler bekannter Vogelarten. Hier streiten sich im Frühling die Herren Amseln um die besten Brutreviere, im Sommer wachsen versteckt zwischen Gartenhaus und Mauer die kleinen Zaunkönige heran. Im Herbst finden Singdrossel und Rotkehlchen noch die ein oder andere Leckerei in Beeten und Sträuchern und im Winter besetzen Kohlmeise, Gimpel und Kernbeißer das Futterhaus. Mit diesem Buch sind Sie das ganze Jahr hindurch dem zum Teil geheimnisvollen Leben unserer Vögel auf der Spur. Es erzählt spannende und verblüffende Geschichten von mehr als 80 Vögeln in unserem Garten. Es gibt dabei viele Anregungen für eigene Beobachtungen und praktische Tipps für den vogelfreundlich gestalteten Garten. Die Audio-CD präsentiert die Rufe und Gesänge von 50 Vögeln, die häufig im Garten zu hören sind.

Der Papagei, dem ich gehöre

3 November 2009

der_papagei_dem_ich_gehoereJoanna Burger, weltweit anerkannte Ornithologin, hat für Papageien eine besondere Schwäche. Das überrascht nicht, wenn man ihre anrührende Geschichte von Tiko, der Rotstirnamazone, liest. Es dauert einige Zeit, bis sie Tiko von ihren guten Absichten überzeugen kann. Dann aber entwickelt sich eine wunderbare Beziehung, die so weit führt, daß der Papagei sogar pflegerische Aufgaben übernimmt, als Joanna Burger schwer erkrankt. In ihre Erzählung flicht die Autorin faszinierende Einsichten über Papageien und über Mensch-Tier-Beziehungen ein.
»Eine der warmherzigsten, lustigsten und verrücktesten Biographien des Jahres. Ein Muß für Vogelliebhaber und für alle anderen eine wahre Lesefreude.«
Publishers Weekly

Der Graupapagei

3 November 2009

der_graupapageiDieses Buch behandelt den beliebtesten Papagei unter allen Arten mit vielen farbigen Abbidlungen. De Grahl beschreibt die einzelnen Rassen, gibt Ratschläge vor der Anschaffung und später zur Eingewöhnung und Zähmung, gibt Tipps zur Haltung: Käfig, Voliere und Freiflug, beschreibt die Ernährung und die Nachahmung.

Aus dem Inhalt:
- Beschreibung, Freileben und Rassen des Graupapageis
- Ratschläge vor der Anschaffung und zur Eingewöhnung
- Haltung: Käfig, Voliere und Freiflug
- Rechtsfragen
- Ernährung, Zucht und Krankheiten
- Zähmung und Nachahmung
- Vogelpfleger berichten


Haustier Shop | Geld verdienen | Homepagevorlagen | Voegel | Aquarium | Gratis Forum | Community | Blog